top of page

Oberarzt / Oberärztin mbF Notfallmedizin 60-100%

Raum St. Gallen

29.1.24

Spricht Sie ein vielseitiges und lehrreiches Aufgabengebiet mit sehr guten
Kompensationsmöglichkeiten an? Suchen Sie eine grenznahe Anstellung in der
Ostschweiz? Schreiben Sie mich gerne via WhatsApp an oder
kontaktieren mich telefonsich: +41 31 310 98 76.

Die Ostschweizer Zentrumsklinik stellt die spezialisierte überregionale
Versorgung sicher und zählt rund 6'000 Fachkräfte. Im Notfallzentrum
werden täglich mehr als 130 Patient:innen behandelt. Im Notfallzentrum
integriert ist eine Notfallpraxis, in der ambulante walk-in Notfälle,
welche in der Regel keine spezialärztliche Behandlung benötigen, behandelt
werden können. Das interdisziplinäre Notfallteam bietet den
Notfallpatientinnen und -patienten eine gezielte Erstabklärung und
Erstbehandlung. Es schafft durch Kompetenz, Kooperation und Menschlichkeit
eine Atmosphäre des Vertrauens und der Geborgenheit. Im Notfallzentrum
werden generalistische, patientenzentrierte und eine qualitativ hochwertige
Notfallmedizin gelehrt und praktiziert.

Ihre Aufgaben

  • Sie sind für die Betreuung von Patient:innen von einfachen bis komplexen Problemstellungen verantwortlich
  • Sie führen fachübergreifend fokussierte Sonographien und Abdomensonographien aller Arten durch
  • Sie supervidieren die Assistenzärztinnen/-ärzte und Oberärztinnen/-ärzte der Fachkliniken
  • Ihnen obliegt die organisatorische Leitung der Notfallstation im Vorder- und Hintergrunddienst
  • Sie erhalten eine umfangreiche Einführung und Weiterbildung durch das erfahrende Kaderärztinnenteam in allen Bereichen der Notfallmedizin

Ihre Kompetenzen

  • Sie besitzen einen abgeschlossenen Facharzttitel in der Allgemeinen Inneren Medizin, Chirurgie, Orthopädie oder Anästhesiologie sowie den Titel ISP Klinische Notfallmedizin SGNOR
  • Sie weisen mehrjährige Erfahrung als Oberärztin / Oberarzt und haben Interesse an der gesamten Bandbreite der Notfallmedizin
  • Ihre ACLS- und ATLS-Kurse sind aktuell und haben das Zertifikat POCUS Basisnotfallsonographie
  • Sie haben bereits interdisziplinär zusammengearbeitet und engagieren sich gerne innerhalb dieses hoch spezialisierten Umfeldes
  • Sie haben die Chance, an Forschungsprojekten mitzuwirken und die Weiterentwicklung der Notfallstation aktiv mitzugestalten

Ihre Vorteile

  • Arbeitszeiten und Urlaub: 42-Stundenwoche, 28-30 Tage Urlaub
  • Job und Familie: Geburtszulage, hausinterne Kita, Kinderhütedienst, Kinderbetreuung zu Hause, Lernunterstützung für Kinder
  • Mobilität: Optimale Verkehrsanbindung, gratis Busfahren, kostengünstiges Mitternachtstaxi
  • Breites Angebot an Personalunterkünften
  • Gesundheitsförderung: Fitnessangebot, personalärztlicher Dienst, Beratungsstelle für Mitarbeitende

Ihr Kontakt

Irène
Grüninger
+41 31 310 98 76
bottom of page