top of page

Oberarzt / Oberärztin Notfallmedizin 50-100%

Raum Bern

6.2.24

Sind Sie auf der Suche nach einer attraktiven Oberarztfunktion ohne
Nachtpräsenzdienste? Möchten Sie sich in der Notfallmedizin
weiterentwickeln und von der Erfahrung eines engagierten und erfahrenen
Teams profitieren? Ich bin unter folgender Notfallnummer erreichbar und
freue mich über Ihre Kontaktaufnahme: +41 31 310 98 76.

Die Klinik ist eine Weiterbildungsstätte der Kategorie A für Allgemeine
Innere Medizin und SGNOR Kategorie 2 für klinische Notfallmedizin. Die
Notfallstation dieses Spitals nimmt Patienten aller Versicherungsklassen
rund um die Uhr schnell und professionell auf. Ein speziell ausgebildetes
Ärzte- und Pflegeteam bietet in medizinischen Notfällen eine rasche,
kompetente und individuelle Behandlung an.

Ihre Aufgaben

  • In dieser Drehscheibenfunktion agieren Sie zwischen den Zuweisern und der Klinik auf den interdisziplinären Notfallstationen
  • Sie supervisieren die Ärztinnen und Ärzte in Ausbildung
  • Sie führen gemeinsam mit Fachspezialisten und Pflegefachleuten die Triage und Behandlung von Patient:innen durch, um eine schnelle, qualitativ hochwertige und auf die Bedürfnisse der Patienten ausgerichtete Versorgung sicherzustellen
  • Zusätzlich übernehmen Sie die Leitung und Koordination internistischer Fragestellungen im Rahmen der Notfall- und stationären Versorgung
  • Sie betreuen internistische Patient:innen sowie jene der invasiven Disziplinen mit Komorbiditäten auf den stationären Abteilungen unter Anleitung der Assistenzärztinnen / Assistenzärzte
  • Für die Ausübung dieser Tätigkeit gibt es nachts keine Präsenzpflicht
  • Sie können bei wissenschaftlichen Tätigkeiten zu Themen der klinischen Forschung, Didaktik und Weiterbildung mitwirken

Ihre Kompetenzen

  • Sie haben einen Facharzttitel Allgemeine Innere Medizin und bringen praktische Erfahrung in der Notfallmedizin sowie breite Kenntnisse der stationären Grundversorgung mit
  • Ausländische Kandidat:innen begleiten wir auf dem Weg zur Diplomanerkennung in der Schweiz (MEBEKO-Anerkennung) und beteiligen uns grosszügig an den Kosten
  • Es bereitet Ihnen Freude, aktiv an der Gestaltung von Ausbildung und Lehre im Departement mitzuwirken.
  • Sie haben Interesse an der Sonographie und sind offen für eine Weiterbildung in diesem Bereich.
  • Sie schätzen die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären Team und tragen aktiv zur Weiterentwicklung bei

Ihre Vorteile

  • Moderne und flexible Teilzeitmodelle
  • Jobsharing und Kita, Unterstützung bei Kinderbetreuung, grosszügig bezahlter Mutterschaftsurlaub
  • Altersvorsorge: Die Leistungen und der Prämienanteil (Pensionskasse) des Arbeitgebers gehen über die gesetzlichen Regelungen hinaus
  • Attraktive Kranken- und Unfalltaggeldversicherung
  • Grosse Anzahl von Vergünstigungen, sehr preiswerte Verpflegung

Ihr Kontakt

Irène
Grüninger
+41 31 310 98 76
bottom of page